Startseite zum Menü
Freilichtmuseum Klausenhof

Freilichtmuseum Klausenhof

Logo Mitglied Deutscher MuseumsbundDer Klausenhof ist das letzte originale Haus des Hotzenwalds. Jahrzehntelang stand er unbewohnt in Großherrischwand. Er zerfiel zusehends und im Jahr 1979 schien es unabwendbar festzustehen, dass das letzte strohgedeckte Hotzenhaus unwiederbringlich verloren gehen würde. Einer beispiellosen Aktion ist zu verdanken, dass dieses einmalige Baudenkmal gerettet werden konnte. Das Gebäude wurde Balken und Balken und Stein um Stein abgetragen und an diesem Standort in seiner ursprünglichen Bauweise wieder errichtet.

Dem Besucher zeigt sich das Gebäude aus dem Jahr 1424 heute gerade so, als hätten ihn die letzten Bewohner eben erst verlassen. Der nachfolgende Film vom Naturpark Südschwarzwald vermittelt Ihnen einen guten Eindruck von unserem Klausenhof. Die Realität ist aber noch viel schöner.

Das Freilichtmuseum Klausenhof hat eine eigene Audio-Tour. In 10 Stationen werden die Besucher über das Museumsgelände geführt. Über QR-Codes können mittels Smartphone sowohl Audio- als auch Textinformationen abgerufen werden. Die Audio-Tour wurde vom Naturpark Südschwarzwald gefördert.
Förderhinweise Naturpark Südschwarzwald

600 Jahre Klausenhof - das Jubiläumswochenende

Es war früher eine weit verbreitete Tradition, neue Häuser zu segnen. Verschiedene Gebete begleiteten den Einzug. Wahrscheinlich wurde auch im Jahr 1424, als der Klausenhof in Großherrischwand erbaut wurde, ein solcher Haussegen gesprochen. Dass dieser Segen wirkte, zeigt sich heute, 600 Jahre später, mehr als deutlich. Als eines der ältesten noch erhaltenen Häuser im Schwarzwald ist das Freilichtmuseums Klausenhof zweifellos ein einzigartiges Kulturdenkmal in unserer Region.

Dieser außergewöhnliche Geburtstag wird mit einem festlichen Wochenende am 29. und 30. Juni 2024 gebührend gefeiert. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm voller spannender Aktivitäten und besonderer Erlebnisse. Das ausführliche Programm können Sie nachstehend einsehen.

Die Geschichte des Klausenhofs

Podcasterin Zarah Roth von visitblackforest im Interview mit Bürgermeister Christian Dröse

Vorstellung des Klausenhof als Audiodatei

Kurzportrait
Ihr Besuch
Veranstaltungen
Hochzeit im Klausenhof
Markttreff
Feiern im Klausenhof
Die Salpeterer Tour
Führungen Heidewiebli
Schulführungen